Bauwirtschaft - Jobrollen

TGA Experte

Was versteht man unter TGA?

Unter TGA versteht man die technische Gebäudeausrüstung (manchmal auch TGM = technisches Gebäude Management). Zur technischen Gebäudeausrüstung zählen alle fest installierten technischen Einrichtungen innerhalb und außerhalb eines Gebäudes, die der funktionsgerechten Nutzung des Bauwerks dienen. Die Heizungs-, Klima-, Lüftungs-, und Sanitäranlagen im industriellen Bereich, wie zum Beispiel die gesamte Reinraumausrüstung und -technik, die u.a. für die Pharma-, Automobil-, Computer-, Raumfahrttechnik- und Lebensmittelindustrie sind von großer Bedeutung. Hierbei steht die Energieeffizienz im Fokus.

Was macht ein TGA Experte?

Die Aufgaben eines klassischen TGA Experten lassen sich wie folgt zusammenfassen:
  • Planung, Projektierung, Bauleitung und die darauffolgende Inbetriebnahme von Gebäuden aller im Rahmen der TGA notwendigen Gewerke (Heizung, Klima, Lüftung, Elektrotechnik und sanitäre Anlagen)
  • Grundlagenermittlung
  • Erstellung von Kostenschätzungen und Wirtschaftlichkeitsvergleichen
  • Erstellung von Berechnungen
  • Auswahl von Komponenten
  • Abstimmung mit den verschiedenen Gewerken

Wie wird man TGA Experte?

Die Voraussetzung hierfür ist eine technische Ausbildung oder den Abschluss eines entsprechenden Studiums. Zu den Studiengängen gehören beispielsweise Gebäudetechnik, Versorgungstechnik, Energietechnik, Elektrotechnik und Maschinenbau.

Welche Skills muss ein TGA Experte haben?

  1. Fachliche- und Branchenskills: Begleitung von Projektphasen (HOAI Phasen 1-9)
  2. Technische Skills: Planungstools, DIN-Normen, EnEV
  3. Methodische Skills: Sehr gute Englischkenntnisse, professionelles Auftreten gegenüber Partnern und Behörden, Kommunikationsstärke, Organisationsgeschick

Diesen Beitrag teilen:

Ihre Ansprechpartnerin

Maria-Sawa Possinke

Managing Partner

Telefon: +49 (0) 211 1576078

Mail: possinke@estario.de

Terminvereinbarung: Bookings

News & Insights

Aktuelle Neuigkeiten zur Jobrolle TGA Experte

Karriereimpulse im Bereich Bauwirtschaft